Beim Fahrzeugregister einloggen

Haben Sie Ihre Kennzeichenschilder verloren, oder sind sie beschädigt oder von der Polizei eingezogen, aber nicht abgemeldet worden, müssen Sie das Kennzeichen abmelden und den Verlust der Schilder im Fahrzeugregister melden.

Wurden die Kennzeichenschilder gestohlen, müssen Sie den Diebstahl zuerst der Polizei melden und anschließend die den Verlust der Schilder im Fahrzeugregister melden.

1. Loggen Sie sich mit Ihrer NemID oder der Mitarbeitersignatur in das Selbsteingabeverfahren für Unternehmen, TastSelv Erhverv, ein.
2. Wählen Sie Øvrige indberetninger (sonstige Meldungen) und Motorregistret (Fahrzeugregister).
3. Wählen Sie Plader (Kennzeichenschilder) und Erklær nummerplader bortkommet (Verlust von Kennzeichenschildern melden).
4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
5. Die Kennzeichenschilder werden abgemeldet.
6. Sie können nun neue Kennzeichenschilder bei einem Kennzeichenhändler oder einer Zulassungsstelle (motorekspedition) kaufen.

Nur der Haupteigentümer des Fahrzeugs kann den Verlust der Kennzeichenschilder melden.

Sie haben keinen Zugang zum Fahrzeugregister

Falls Sie keine NemID haben oder aus anderen Gründen das Fahrzeugregister nicht nutzen können, können Sie dem Dänische Kraftfahrzeugamt (Motorstyrelsen) eine Erklärung über den Verlust zusenden.

Sie müssen den Diebstahl der Kennzeichenschilder bei der Polizei melden. Anschließend muss der Haupteigentümer des Fahrzeugs die Kennzeichenschilder abmelden, indem er dem Dänische Kraftfahrzeugamt (Motorstyrelsen) eine Erklärung über den Verlust zusendet.

1. Füllen Sie die Erklärung über den Verlust von Kennzeichenschildern aus (Formular 21.064).
2. Senden Sie die Erklärung über das Selbsteingabeverfahren für Bürger, TastSelv Borger, bzw. für Unternehmen, TastSelv Erhverv, ein.
3. Wählen Sie Kontakt.
4. Unter Emne (Betreff) wählen Sie die Überschrift Køretøj, registrering og nummerplader (Fahrzeuge, Zulassung und Kennzeichenschilder).
5. Wählen Sie Afmeld - Nummerplader stjålet/bortkommet (Abmelden - Kennzeichenschilder gestohlen/verloren).
6. Fügen Sie das Formular bei.

Erklärung über den Verlust von Kennzeichenschildern (Formular 21.064, in Dänisch)
Erklärung über Selbsteingabeverfahren TastSelv einsenden

Unternehmen, die keine E-Mails über das Selbsteingabeverfahren TastSelv Erhverv senden können

Sind Sie nicht im Besitz der erforderlichen Rechte, um über das Selbsteingabeverfahren TastSelv Erhverv mit dem Kraftfahrzeugamt zu kommunizieren, können Sie eine E-Mail an die Adresse MRandet@skat.dk senden. Schreiben Sie Afmeld - registreringsnummer - Nummerplader stjålet/bortkommet (Abmelden - Kennzeichen - Kennzeichenschilder gestohlen/verloren) in der Betreffzeile. Fügen Sie das Formular und die Zulassungsbescheinigung bei.

Wenn das Fahrzeug abgemeldet ist

Wenn wir Ihre Erklärung erhalten haben, melden wir Ihre Kennzeichenschilder innerhalb von fünf Tagen ab. Möchten Sie das Fahrzeug sofort abmelden, rufen Sie uns an unter der Nummer +45 7222 1818, nachdem Sie die Mail gesendet haben.

Im Fahrzeugregister können Sie unter Administration - Vis Borger/virksomhedsoplysninger - historiske køretøjer (Bürger-/Unternehmensinfos anzeigen - Frühere Fahrzeuge) sehen, ob die Kennzeichenschilder abgemeldet worden sind.

Falls eins der beiden Kennzeichenschilder abhandengekommen ist oder beschädigt wurde, können Sie entweder ein Ersatzschild bestellen oder das Fahrzeug abmelden.

Es gibt zwei Arten von Ersatzschildern:

  • Ersatzschild: Ein Ersatzschild benötigen Sie, wenn eines Ihrer Kennzeichenschilder gestohlen wurde oder Sie ein Schild verloren haben. Sie können das Schild entweder selbst bei einer Zulassungsstelle (motorekspedition) abholen oder es sich gegen Zahlung einer Versandgebühr von 38 DKK zusenden lassen.
  • Tauschschild: Ein Tauschschild bestellen Sie, wenn eines Ihrer Schilder beschädigt wurde. Das Tauschschild müssen Sie bei einer Zulassungsstelle (motorekspedition) abholen, denn wir können das neue Kennzeichenschild erst nach Erhalt des beschädigten aushändigen. 

Sowohl ein Tausch- als auch ein Ersatzschild kosten 590 DKK + 200 DKK Bearbeitungsgebühr bei der Zulassungsstelle. Die Gebühren bei den Herstellern von Kennzeichen können variieren. Die Lieferzeit beträgt ca. vier Wochen.

Ersatzkennzeichenschild bestellen

Ein Ersatzkennzeichenschild bestellen Sie Im Fahrzeugregister oder bei einer Zulassungsstelle (motorekspedtion). Falls Sie Oldtimerschilder haben, müssen Sie das Ersatzschild bei einer Zulassungsstelle bestellen. 

Beachten Sie bitte: Wenn Sie ein Kennzeichen 2 Mal innerhalb von 2 Jahren verlieren, dann müssen Sie stattdessen Ihre Kennzeichen abmelden und ein neues Set bestellen.

So wird's gemacht:

  1. Loggen Sie sich mit Ihrer NemID in das Selbsteingabeverfahren TastSelv ein und wählen Sie Motor - Motorregistret (Fahrzeugregister).
  2. Wählen Sie Plader (Kennzeichenschilder), Bestil specialplader (Sonderkennzeichen bestellen) og Bestil erstatningsnummerplade (Ersatzkennzeichenschild bestellen).
  3. Geben Sie die Kontrollziffer oder den Codeteil 1 und 2 Ihrer Zulassungsbescheinigung ein.
  4. Führen Sie die Bestellung durch. Sie können Ihre Bestellung nicht rückgängig machen, nachdem Sie gezahlt haben, da das Ersatzschild speziell angefertigt wird.
  5. Der Haupteigentümer des Fahrzeugs kann die Bestellung unter Vis status på pladebestillinger (Bestellstatus anzeigen) mitverfolgen. Der Status ändert sich, wenn das Kennzeichenschild abgeschickt wurde. Danach erhalten Sie das Schild nach höchstens zehn Tagen.

So finden Sie die Kontrollzahl und den Codeteil 1 und 2 in Ihrer Zulassungsbescheinigung

Fahrzeug abmelden

Um das Fahrzeug abzumelden, müssen Sie das Formular 21.064 (in Dänisch) ausfüllen und zusammen mit dem Kennzeichenschild an eine Zulassungsstelle (motorekspedition) senden.

Wurden die Kennzeichenschilder gestohlen, müssen Sie den Diebstahl zuerst der Polizei melden.
Danach haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Melden Sie den Verlust der Kennzeichenschilder im Fahrzeugregister und kaufen Sie neue Schilder bei einem Kennzeichenhändler. Ist das Fahrzeug über fünf Jahre alt, muss es eventuell vorher geprüft und genehmigt werden. Sie benötigen Kurzzeitkennzeichen, um ohne Ihre Kennzeichenschilder zur Prüfstelle fahren zu können.
  2. Suchen Sie eine Zulassungsstelle (motorekspedition) auf, um die Kennzeichenschilder abzumelden und neue zu kaufen. Erledigen Sie beides gleichzeitig, um eine Fahrzeugprüfung zu vermeiden.

Der Haupteigentümer des Fahrzeugs erhält das Kennzeichenschild innerhalb von ungefähr vier Wochen. Die Quittung des Fahrzeugregisters ist Ihre Erlaubnis, mit einem Kennzeichenschild zu fahren; deshalb müssen Sie sie im Fahrzeug mitführen. Das zurückgebliebene Kennzeichenschild muss hinten am Fahrzeug angebracht sein.

In besonderen Fällen kann das Dänische Kraftfahrzeugamt (Motorstyrelsen) den eingezahlten Betrag für das Ersatzschild zurückzahlen. Das kann nur unter folgenden Bedingungen erfolgen:

  • Sie kontaktieren uns innerhalb von höchstens sieben Arbeitstagen nach Lieferung des Kennzeichenschilds.
  • Das neue Kennzeichenschild ist noch nicht ausgeliefert/aus der Verpackung entnommen worden.
  • Das Kraftfahrzeugamt muss das Schild zurück erhalten, entweder durch Lieferung, z.B. auf dem Postweg (die Rückversandkosten werden nicht erstattet), oder indem Sie es selbst zurückbringen.

Das Kennzeichenschild wurde an eine Zulassungsstelle geliefert

Falls Sie ein Ersatzschild mit Lieferung an eine Zulassungsstelle bestellt haben, müssen Sie eine E-Mail über das Selbsteingabeverfahren TastSelv an die Finanzbehörde senden. Schreiben Sie, dass Ihr Kennzeichenschild gefunden wurde und Sie gerne Ihr Geld zurück hätten.

  • Loggen Sie sich in das Selbsteingabeverfahren TastSelv ein.
  • Wählen Sie Kontakt (Kontakt) - Skriv til os (Schreiben Sie uns).
  • Wählen Sie Bil og motor (Kraftfahrzeuge) - Registrering/nummerplader (Registrierung/Kennzeichen) und anschließend Nummerplader og ejerskifte (Kennzeichen und Eigentümerwechsel).

Haben Sie keinen Zugang zum Selbsteingabeverfahren, können Sie die Finanzbehörde unter der Nummer +45 7222 1818 anrufen.

Das Kennzeichenschild wurde an Ihre Adresse geliefert

Falls Sie ein Ersatzschild mit Lieferung an Ihre Adresse bestellt haben, müssen Sie das Schild bei einer Zulassungsstelle abgeben, entweder persönlich oder durch Postversand.

Senden Sie das Schild mit der Post, müssen Sie ein Schreiben beifügen, in dem Sie mitteilen, dass Ihr Kennzeichenschild gefunden wurde und Sie gerne Ihr Geld zurück hätten.

Sprache